MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK-Auslandshilfe: Menschen Freude bereiten in Ungarn und Rumänien

Die humanitäre Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes kennt keine Grenzen. Deshalb hat sich auch der DRK-Kreisverband Rastatt e. V. vor über zwanzig Jahren die Unterstützung der osteuropäischen Länder durch Hilfsgütertransporte auf die Fahne geschrieben. Im August dieses Jahres wurden die Rotkreuzverbände in den Städten Csepel in der Nähe von Budapest, Ungarn, sowie Deva, Vulcan und Urikani in Rumänien besucht, um die zahlreichen Spenden der hiesigen Bevölkerung und Firmen zu überbringen.