Startseite
  Kreisverband Übersicht    Ortsvereine    JRK    Termine Erste Hilfe    Impressum  
 Übersicht 
 Rettungsdienst >> 
RW Durmersheim 
RW Rastatt 
RW Gaggenau 
RW Gernsbach 
RW Forbach 
 Tagespflege 
 Essen auf Rädern 
 Hausnotruf 
 Schulsanitätsdienst 
 Erste Hilfe - Breitenausbildung 
 Sanitätsdienst / Katastrophenschutz 

Aufgabe des Rettungsdienstes ist die Sicherstellung einer bedarfsgerechten Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen  der Notfallrettung und des Krankentransportes.  

Der DRK- Kreisverband Rastatt e.V. versorgt in seinem Verbandsgebiet, dies sind die Gemeinden Au am Rhein, Bietigheim, Bischweier,Durmersheim, Elchesheim-Illingen, Forbach, Gaggenau, Gernsbach, Iffezheim,
Kuppenheim, Loffenau, Muggensturm, Ötigheim,Rastatt,Steinmauern und Weisenbach (Landkreis Rastatt vor der Kreisreform 1973) rund 156.500 Einwohner  auf einer Fläche von ca.  505 Quadratkilometern . Hinzu kommen Einpendler und  Gäste.

Mit gut ausgebildeten Rettungsassistenten/innen, Rettungssanitätern/innen und Rettungshelfer/innen die ihre verantwortungsvolle  Arbeit zum Teil auch ehrenamtlich während ihrer Freizeit erfüllen, arbeiten wir mit hoher Qualität zum Schutz von Leben und Gesundheit unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger.   In Baden- Württemberg ist durch das Rettungsdienstgesetz vorgeschrieben, dass 95 % aller Notfalleinsätze in 10, längstens 15 Minuten erreicht  werden müssen.  Diese gesetzlichen Vorgaben werden durch die ständige Besetzung unserer  DRK-Rettungswachen in Durmersheim, Forbach, Gaggenau, Gernsbach, und Rastatt  erfüllt. Die Rettungswachen in Gernsbach und Rastatt sind auch Notarztstandorte.


 
 


 Die Integrierte Leitstelle

Ab 1. Februar 2009
europaweiter
Notruf 112 auch in Mittelbaden

Notfallhilfe aus einer Hand

Am 1. Februar 2009,  07.00 Uhr  steuert die neu errichtete Leitstelle Mittelbaden im Rastatter Landratsamt
zentral alle Einsätze der Feuerwehren und des  Rettungsdienstes im Landkreis Rastatt und der nördlichen Ortenau.
Die neue, hochmoderne Integrierte Leitstelle wird vom Roten Kreuz und der  Feuerwehr  gemeinsam betrieben. 
Hierdurch ist gewährleistet, dass der hilfesuchende Bürger an einer Stelle schnelle und kompetente Hilfe erhält.
Die Integrierte Leitstelle bietet Notfall-Hilfe aus einer Hand, weil der Einsatz von Feuerwehr, und Rettungsdienst
(Notfallrettung und Krankentransport) zentral gesteuert wird.



 


  Kontakt:
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Rastatt e.V
Plittersdorferstr. 1/3
76437 Rastatt

+49 (0) 72 22 - 92 33- 0

+49 (0) 72 22 - 92 33- 50

Sie haben Fragen?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail an
info@DRK-Rastatt.de


  BUE-CMS Version 3.5.0