Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Hitzschlag – drei Tipps, wie man richtig hilft.

Anhaltende Hitze und körperliche Überanstrengung können bei den derzeitigen Temperaturen zu schweren gesundheitlichen Komplikationen wie einem Hitzschlag führen. „Ein Hitzschlag kann lebensbedrohlich werden“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin und gibt Tipps für diesen Fall. Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch an das Jugendrotkreuz

Die JRK-Gruppe 3, Bietigheim/Elchesheim-Illingen, nahm auch dieses Jahr wieder am JRK-Landeswettbewerb Stufe 2 (13-16 Jahre) teil. Durch Corona musste dieses allerdings online stattfinden. Weiterlesen

DRK-Kreisverband bietet wieder Erste-Hilfe Kurse an

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe und die Unfallkassen haben einen Maßnahmenkatalog erarbeitet, um gemäß den geltenden Lockerungen der Corona-bedingten Maßnahmen zeitnah wieder Schulungen in Erster Hilfe anbieten zu können. Weiterlesen

Rückblick auf Corona-Großeinsatz

Die Bereitschaften des DRK-Kreisverband blicken in diesen Tagen auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Nicht nur die allgemeinen Schwierigkeiten der Corona-Pandemie verändern den Alltag. Besondere Leistungen waren bei der Unterstüzung der Grenzkontrollen erforderlich.     Weiterlesen

Weltrotkreuztag: DRK engagiert sich in immer mehr Ländern mit Corona-Hilfsprojekten

Der diesjährige Weltrotkreuztag am 8. Mai steht in der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung ganz im Zeichen der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie. „Das Deutsche Rote Kreuz engagiert sich mittlerweile in der Corona-Soforthilfe im Libanon, in Syrien, Griechenland, der Türkei, Äthiopien, Somalia, Uganda, Honduras, Kolumbien, Pakistan, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan und der Ukraine. Hilfsprojekte in weiteren Ländern werden geprüft, abhängig von der weiteren globalen Entwicklung der Pandemie und dem sich daraus ergebenden Hilfsbedarf in verschiedenen Regionen der... Weiterlesen

DRK-Kreisverband Rastatt e.V. unterstützt das Landratsamt Rastatt

Mit der Unterstützung durch Helfer der Bevölkerungsschutzeinheit beteiligte sich der DRK-Kreisverband Rastatt e.V. an der Verteilung von Schutzmasken an einzelne Pflegestandorte und medizinische Einrichtungen im Landkreis Rastatt. Weiterlesen

Information zu Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildungen

Im Rahmen dringend notwendiger Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie sprechen die Unfallversicherungsträger (UVT) gegenüber ihren Mitgliedsunternehmen bzw. deren Versicherten die dringende Empfehlung aus zunächst bis 30.05.2020 an keiner Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung teilzunehmen. Weiterlesen

Absage von Rotkreuzkursen

Aufgrund der sich dynamisch entwickelnden Lage des Corona-Virus werden alle Rotkreuzkurse abgesagt. Weiterlesen

Verschiebung von Rotkreuzkursen

Durch die dynamische Entwicklung der Erkrankungen mit COVID-19 müssen wir aktuell alle Kurstermine in unserer Kreisgeschäftsstelle, Plittersdorfer Straße 1/3, 76437 Rastatt absagen. Kurse an anderen Veranstaltungsorten finden statt. Weiterlesen

Sanitätsausbildung beim DRK erfolgreich abgeschlossen

20 DRK-Mitglieder zum Sanitätshelfer weitergebildet Weiterlesen

Seite 1 von 8.